firefoodXlogo2
nomexxisis

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung:
Die Anmeldung ist ab Erhalt der Buchungsbestätigung gültig. Bei kurzfristigen Buchungen gilt die mündliche Zusage.

2. Vertragsgegenstand:
a) Ihren Anlass gemäss unserem Angebot oder der in der Bestätigung beschriebenen Leistungen
von Anfang bis Ende zu organisieren.
b) alle weiteren Leistungen zu erbringen, die wir Ihnen mit dem von Ihnen gewähltem Arrangement anbieten.

3. Vertragsabschluss:
Der Vertragsabschluss zwischen Ihnen und NOMADEX GmbH kommt mit der Entgegennahme Ihrem schriftlichen, telefonischen oder persönlichen Auftrag zustande. Von jenem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag für Sie und NOMADEX GmbH wirksam.

4. Preise:
Die auf unseren Preislisten gedruckten, im Internet publizierten Preise oder in Rahmenangeboten aufgeführten Preise sind Richtpreise, die je nach Leistungsträger, Datum, Zeit und Ort der Durchführung sowie der Grosse der Gruppe angepasst werden können.

5. Preisänderungen:
In Ausnahmefällen ist es möglich, dass bestätigte Preise erhöht werden müssen. Sofern die Preiserhöhung 10% des von uns bestätigten Pauschalpreises übersteigt, haben Sie das Recht, innert  5 Tagen nach Erhalt der Mitteilung kostenlos vom Vertrag zurückzutreten.

6. Treibstoff und Transportkosten:
Treibstoff und Transportkosten bis 15km sind in den Preisen inbegriffen. Ab 15. km wird Fr. 0.70 pro gefahrenen km in  Rechnung gestellt oder ein Pauschalpreis vereinbart. 

7. Zahlungsbedingungen:
Zahlungsbedingungen Events und Catering
Der Arrangementpreis ist vor Beginn zu bezahlen und zwar wie folgt:
a) Eine Anzahlung von 40% bei Aufträgen bis CHF 15`000.00
b) Eine Anzahlung von 70% bei Aufträgen über CHF 15`000.00
c) Die Restzahlung inklusive eventueller Zusatzleistungen ist nach Schluss der Veranstaltung, aufgrund der detaillierten Rechnung, innerhalb von 10 Tagen zahlbar.
d) Erfolgt die Anmeldung später als 15 Tage vor dem Anlass, ist die Vollzahlung sofort bei Buchung zu leisten.
e) Getränke werden separat gerechnet und sind zahlbar innerhalb 10 Tage.
Nicht rechtzeitige Zahlung berechtigt NOMADEX GmbH die Leistungen zu verweigern. Als Grundlage für die Rechnungsstellung wird die von Ihnen definitiv gemeldete Teilnehmerzahl genommen, zum mit dem mit NOMADEX GmbH vereinbarten Zeitpunkt.

8. Besonders Catering:
NOMADEX GmbH ist verpflichtet die in der Auftragsbestätigung angegebene Anzahl Gäste zu verpflegen.
Der Kunde hat keinen Anspruch auf Lebensmittel, welche nicht verzehrt worden sind.
Es obliegt der NOMADEX GmbH über die Verwendung der Speisen zu entscheiden.

9. Auftragsänderung durch den Kunden:
a) Bearbeitungsgebühren:
bei Änderungen und Umbuchungen einer oder mehrerer von uns mündlich oder schriftlich bestätigten Leistungen kann NOMADEX GmbH eine Bearbeitungsgebühr verrechnen, die bei Annullierung nicht zurückerstattet wird.
b) Annullierungsgebühren: Treten Sie
a) bis 30 Tage vor dem Anlass vom Vertrag zurück, fällt eine Annullierungsgebühr von CHF 350.00 pro Auftrag an.
b) zusätzlich zu den Kosten, die weitere Leistungsträger allenfalls in Rechnung stellen.
c) weniger als 30 Tage vor dem Anlass vom Vertrag zurück, annullieren Teilleistungen oder einzelne Teilnehmer, so werden Ihnen von NOMADEX GmbH zusätzlich zur Annullierungsgebühr noch folgende Kosten in Prozenten des Arrangementpreises verrechnet:
29 bis 20 Tage vor Anlass 20%
19 bis 10 Tage vor Anlass 50%
10 bis 4 Tage vor Anlass 100%
d) Sind Verschiebungen oder späterer Antritt möglich, tragen Sie die entsprechenden Mehrkosten. Je nach Angebot gelten zudem die speziellen Annullierungs- und Umbuchungs-Bedingungen der Leistungsträger, die Sie von uns mit der Rechnung erhalten.

10. Annullierung oder Änderung durch NOMADEX GmbH:
a) Programmänderungen, NOMADEX GmbH behält sich auch in Ihrem Interesse vor, Programmpunkte oder einzelne vereinbarte Leistungen zu ändern, wenn unvorhergesehene Umstände es erfordern. NOMADEX GmbH bemüht sich, gleichwertige Ersatzleistungen zu erbringen.
b) Kann ein Anlass wegen höherer Gewalt (welche aus Sicherheitsgründen ein Verzicht auf die Durchführung nahe legen), behördlichen Massnahmen oder wegen Streiks aus Sicht von NOMADEX GmbH nicht begonnen werden oder muss vorzeitig abgebrochen werden, ist NOMADEX GmbH befugt, von der Rückerstattung Ihrer Zahlung die von NOMADEX GmbH bereits gemachten und nachzuweisenden Aufwendungen in Abzug zu bringen. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

11. Haftung Events:
NOMADEX GmbH haftet im Rahmen ihrer Sorgfaltspflicht für die Durchführung des Programms mit den aufgeführten Leistungen. Ausgenommen sind allfällige Minderleistungen, welche durch höhere Gewalt oder Eigenverschulden der Reiseteilnehmer entstehen. Die Haftung umfasst den unmittelbaren Schaden, jedoch maximal bis zur Höhe des Arrangementpreises. Die beauftragten Leistungsträger (z.B. Transportunternehmen, Hotels, Restaurants usw.) haften im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften für die Erbringung ihrer Leistungen grundsätzlich in eigener Verantwortung Ihnen gegenüber.

12. Versicherung Events:
Für einen ausreichenden Versicherungsschutz ist jeder Teilnehmer selber verantwortlich (Unfall, Reise und Krankenversicherung)

13. Wertsachen:
für Wertsachen & Brillen lehnt das Unternehmen jegliche Haftung ab.

14. Gerichtsstand:
Im Verhältnis zwischen Ihnen und NOMADEX GmbH ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Klagen gegen NOMADEX GmbH können nur am Geschäftssitz Winterthur